Geschichte

... über 100 Jahre Erfahrung und Qualität ...

1911 Grundsteinlegung mit dem Bau vom ersten Treibhaus, einem Geräteschopf und einigen Frühbeetkästen. Inhaber: Rudolf Kuster - Belegschaft: 3 Gärtner und 1 Lehrling.

1943 Sohn Rudolf Kuster junior erwirbt mit seiner Frau Frieda, geborene Minder, das elterliche Geschäft. Während des 2. Weltkriegs blieb die Produktion mit Schwerpunkt auf dem Gemüsebau. Daneben wurde die Abteilung Gartenbau und Gartenumänderung aufgebaut.

1976 Geschäftsübernahme durch Sohn Hans Kuster und seiner Frau Elisabeth. Im neuen Blumenladen werden neben Setzlingen, selbstgezogenen Saisonpflanzen auch Floristik und Boutiqueartikel verkauft. Daneben wird die Abteilung Gartenbau immer weiter ausgebaut und vergrössert.

2010 Simon und Martina Hugi übernehmen die Geschäftsleitung der Firma Kuster Gärten AG und führen diese mit aktuell 25 Mitarbeitern, davon 6 Lernenden weiter. Haupteinsatzgebiete sind Neuanlage, kleinere bis grössere Umänderungen, Gartenpflege und Friedhofsarbeiten.

2011 das Jubiläum - 100 Jahre Kuster Gärten - wurde mit einem Tag der offenen gebührend gefeiert.

2012 Simon und Martina Hugi erwerben das letzte Aktienpaket und sind somit alleinige Geschäftsinhaber der Firma Kuster Gärten AG.